Winterausrüstung der Schweizer Armee für die ukrainische Bevölkerung

Die Schweiz setzt ihre Hilfslieferungen für die ukrainische Bevölkerung fort und liefert rund 390 Paletten mit Winterausrüstung. Die Armee stellt Kälteschutzbekleidung wie Decken, Handschuhe und Pullover zur Verfügung. Das Militärmaterial hat gestern das Armeelogistikcenter Othmarsingen verlassen und wird per Lastwagen in drei Tagen nach Kiew befördert. Die Lieferung erfolgt unter der Federführung der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA).

Weiterlesen

Das Gebirgsinfanteriebataillon 48 beendete den WK 2023 offiziell mit der Fahnenabgabe

Das Gebirgsinfanteriebataillon 48 hat den Fortbildungsdienst mit der Fahnenabgabe offiziell beendet. Im Fokus der Ausbildungen stand dieses Jahr die Verteidigung. So wurden die Infanterieaufgaben bis auf Stufe Kompanie trainiert sowie neue panzerbre-chende Waffen und Drohnen eingeführt. Das Minenwerferschiessen und die Pflege der Kameradschaft kamen ebenfalls nicht zu kurz.

Weiterlesen

Schweizer Armee: „ALPA ECO 23“

Sehr geehrte Damen und Herren Kommandanten, Sehr geehrte Damen und Herren, Offiziere, Unteroffiziere und Soldaten, Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gruppe Verteidigung. Am Ende des Assistenzdienstes "ALPA ECO 23" zugunsten des Kantons Graubünden ist die Bilanz eindeutig: Der Auftrag wurde erfüllt. Das World Economic Forum 2023 fand erneut im Kontext der weltweiten Spannungen und Unsicherheiten statt.

Weiterlesen

Der Kommandant Luftwaffe weilt auf Arbeitsbesuch in Nordamerika

Vom 23. bis 25. Januar 2023 weilt der Kommandant der Luftwaffe, Divisionär Peter Merz, auf Arbeitsbesuch in Nordamerika. Dabei trifft er in Ottawa, Kanada, den Commander of the Royal Canadian Air Force, Lieutenant-General Eric Kenny, sowie in Washington, USA, den Chief of Staff der U.S. Air Force, General Charles Q. Brown Jr., zu Gesprächen über verschiedene Themen der bilateralen Kooperation. Der Besuch in Nordamerika schliesst an das bilaterale Treffen im März 2022 an, bei dem General Charles Q. Brown Jr. die Schweiz besucht und sich mit Divisionär Peter Merz auf dem Militärflugplatz in Payerne zu Gesprächen getroffen hat.

Weiterlesen